Umverteilung

NAEB e.V.: Die Energiewende ist ein Krebsgeschwür für die deutsche Volkswirtschaft

Die Energiewende greift um sich wie ein Krebsgeschwür. Darauf weist der Stromverbraucherschutz NAEB, eine Organisation von über hundert Energieexperten hin. Die Anlagen für Windstrom, Solarstrom und die Biogasstrom sollen noch mehr als verdoppelt werden. Die Umwelt wird verspargelt, verspiegelt und vermaist. Die Stromkosten steigen schnell weiter. Dazu entwickeln sich durch […]

weiterlesen…

Kurzbetrachtungen zur ökonomischen Situation Frühjahr 2016

„Den gesetzlichen Krankenkassen droht nach einem Zeitungsbericht ohne mehr Zuschüsse aus Steuergeldern ein hohes Defizit wegen des Flüchtlingszuzugs.“ Das berichtet die “Frankfurter Rundschau”. Bereits in diesem Jahr werde eine Lücke von mehreren hundert Millionen Euro entstehen, weil der  Bund für  Flüchtlinge und andere Hartz-IV-Empfänger viel zu geringe Krankenkassenbeiträge überweise, schreibt die “Frankfurter […]

weiterlesen…

“Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten“

… dementierte Walter Ulbricht vor knapp 54 Jahren und es folgte der Wahnsinn, auf den wir nun glücklicherweise aus großer Distanz zurückblicken können. Denn es hat sich letztlich alles zum Guten gewendet und der sozialistische Staat sowie die Planwirtschaft fanden mit der Deutschen Einheit ihr Ende. So etwas wird uns […]

weiterlesen…

Finanzrepression – Die schleichende Enteignung der Sparer

1. Was ist das? Finanzrepression sind Maßnahmen von Notenbanken und Politik, um zu hohe Staatsschulden zu Lasten der Sparer abzubauen. Vermögensvernichtung durch die Hintertür. 2. Wie funktioniert das? Die Notenbanken fluten die Märkte mit Geld (Quantitative Lockerung“) durch Ankauf auch toxischer – nicht werthaltiger – Papiere, um Banken mit billiger […]

weiterlesen…