Toleranz

Starke Rede von Dr. Alice Weidel

Diese Rede ist schon etwas älter, aber unbedingt sehenswert:

weiterlesen…

Angriff auf Infostand in Varel

Am Samstag, dem 25.06.2016, haben wir in Varel einmal mehr einen Infostand aufgebaut. Trotz des schlechten Wetters ist es uns gelungen, in vielen Gesprächen mit den Vareler Bürgern  ausreichend Unterstützungsunterschriften für die kommende Kommunalwahl zu sammeln. Leider gab es neben einigen abfälligen Bemerkungen im Vorbeigehen, woran wir schon gewöhnt sind, auch […]

weiterlesen…

Die “andere Meinung”…

Dieser Tage gibt es reichlich Stoff für Dispute innerhalb der europäischen Bevölkerung. Da gibt es zum Einen die Wahnsinns-Politik der EZB, dem “drohenden” BrExit, der, glaubt man den Mainstream-Medien, einen sofortigen Kollaps Europas auslösen würde, da gibt es die nicht enden wollende “Flüchtlingsrettungen” direkt vor der afrikanischen Küste. Die Türkei […]

weiterlesen…

Literarische Versuche…

Diese SF-Kurzgeschichte habe ich schon vor Jahren geschrieben. Vielleicht habt ihr Spaß daran, vielleicht läuft es euch auch ein bisschen kalt den Rücken runter. Sie ist in der Gegenwartsform geschrieben, was ich eigentlich gar nicht so mag. Aber für diese Geschichte schien es mir irgendwie passend. Es gibt auch eine englische […]

weiterlesen…

Die Kommunalwahlen…

…rücken näher, unsere vier Aufstellungsversammlungen sind erfolgreich und harmonisch abgelaufen. Wie man hört scheint das ja bei den “etablierten” nicht unbedingt so zu sein… Wir werden in den Landreisen Wittmund (6 Kandidaten), Friesland (7 Kandidaten), der Stadt Wilhelmshaven (7 Kandidaten) und in der Stadt Schortens (4 Kandidaten) zur Wahl antreten. […]

weiterlesen…

BPOL-KS: 189-facher Schwarzfahrer onaniert im Zug

Wer es noch nicht wusste: BPOL-KS steht für Bundespolizeiinspektion Kassel. Ja, ist etwas sperrig. Gebe ich zu. Nun zur Story: Fulda (ots) – Weil ein 22-Jähriger sich gestern Nachmittag (23.02.) im Zug selbstbefriedigte, erstatte eine 27-jährige Zugbegleiterin der Deutschen Bahn AG Strafanzeige beim Bundespolizeirevier Fulda. Der Mann fiel nicht nur deswegen […]

weiterlesen…

Aiman Mazyek und der ZMD verurteilen die Attentate und sind “tief erschüttert”

Und wieder ist es passiert: Der “Terrorismus” hat wieder zugeschlagen! Diesmal in Brüssel, dem Epizentrum der Europäischen Union. Die schreckliche Bilanz: Mehr als 30 Tote und über 200 zum Teil schrecklich verstümmelte Verletzte, von denen vermutlich viele nie wieder ein normales Leben führen können. Was ist mit uns? Wie gehen wir, […]

weiterlesen…

Das Land hinter dem Spiegel. Oder: Britta im Sich-Wundern-Land

In letzter Zeit denke ich oft: Es ist irgendwie alles anders herum. Das ganze fing im Frühsommer 2015 an. Da erfuhr ich, das einiges was ich im Biologieleistungskurs gelernt habe, so nicht stimmt. Ich habe nämlich noch gelernt, dass man Frauen und Männer spätestens  an ihren Geschlechtsorganen erkennt.  Aber das […]

weiterlesen…

Gedanken zur Toleranz

Ein Wort, das heute in Aller Munde ist, für das sogar auf dem einen oder anderen Fernsehsender geworben wird. Da schlage ich das Wort „Toleranz“ doch erstmal nach: Toleranz = Duldsamkeit (ist wiederum die Fähigkeit etwas zu ertragen) Wikipedia geht noch weiter: Umgangssprachlich ist damit heute häufig auch die Anerkennung […]

weiterlesen…