sexuelle Vielfalt

Toleranz – Intoleranz, was mich sprachlos macht.

  Auf unsere Infostände in den verschiedenen Gemeinden gibt es eine Vielzahl von Reaktionen. Da sind natürlich die Bürger, die die AfD wählen und oder unsere Politik gut finden.  Hier gibt es immer wieder welche, die sich bei uns bedanken, dass wir eine Alternative anbieten und Gesicht zeigen. Dann wären […]

weiterlesen…

Veranstaltungen des Kreisverbandes AfD-Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund

Der Kreisverband der AfD Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund wird in den nächsten Wochen wieder an verschiedenen Orten Bürgerdialog-Abende veranstalten. Es wird i.d.R. ein Fachvortrag gehalten und anschließend eine offene Diskussion geführt. Nach der sehr guten Resonanz auf den Vortrag zur sogenannten “Energiewende” von Prof. Dr. Appel in Wilhelmshaven, haben wir uns entschlossen auch […]

weiterlesen…

Kommunalwahlen

Hallo Freunde, Unterstützer und Sympathisanten der Alternative für Deutschland, wie Ihr bereits wisst, werden wir bei den nächsten Kommunalwahlen im September antreten, um einen Keil in die Landschaft der sogenannten “etablierten Parteien” zu treiben. Dies wird sicher weh tun, aber auch hoffentlich zu einer dringend benötigten Reinigung der politischen Landschaft in […]

weiterlesen…

Gender – Vielfalt oder gefährliche Ideologie von Einfallspinsel_Innen?

In immer mehr Bundesländern hält die Ideologie des sogenannten “Gender Mainstreaming” auch offiziell Einzug in die Bildungspolitik. Viele Eltern erfahren erst jetzt, was „Gender Mainstreaming“ wirklich für ihre Kinder bedeutet. Verkauft wird uns die Ideologie des “Gender Mainstreaming” als Programm zur Geschlechtergleichstellung. Aber grade in der Pädagogik soll “Gender Mainstreaming” die biologischen Geschlechter […]

weiterlesen…

BPOL-KS: 189-facher Schwarzfahrer onaniert im Zug

Wer es noch nicht wusste: BPOL-KS steht für Bundespolizeiinspektion Kassel. Ja, ist etwas sperrig. Gebe ich zu. Nun zur Story: Fulda (ots) – Weil ein 22-Jähriger sich gestern Nachmittag (23.02.) im Zug selbstbefriedigte, erstatte eine 27-jährige Zugbegleiterin der Deutschen Bahn AG Strafanzeige beim Bundespolizeirevier Fulda. Der Mann fiel nicht nur deswegen […]

weiterlesen…

Das Land hinter dem Spiegel. Oder: Britta im Sich-Wundern-Land

In letzter Zeit denke ich oft: Es ist irgendwie alles anders herum. Das ganze fing im Frühsommer 2015 an. Da erfuhr ich, das einiges was ich im Biologieleistungskurs gelernt habe, so nicht stimmt. Ich habe nämlich noch gelernt, dass man Frauen und Männer spätestens  an ihren Geschlechtsorganen erkennt.  Aber das […]

weiterlesen…

Gedanken zur Toleranz

Ein Wort, das heute in Aller Munde ist, für das sogar auf dem einen oder anderen Fernsehsender geworben wird. Da schlage ich das Wort „Toleranz“ doch erstmal nach: Toleranz = Duldsamkeit (ist wiederum die Fähigkeit etwas zu ertragen) Wikipedia geht noch weiter: Umgangssprachlich ist damit heute häufig auch die Anerkennung […]

weiterlesen…

Gedanken zur Demokratie (Zeugnis-Vergabe)

Wenn ich spontan gefragt würde: Was unterscheidet eine Demokratie von einer Diktatur? Da fallen mir als erstes ein: Meinungsfreiheit! Freie Wahlen! Alle Bürger sind gleich! Wenn ich nun vor 5 Jahren gefragt worden wäre: Wie sieht es aus mit unserer Demokratie? Ich hätte aus dem Bauch heraus sofort mit einem […]

weiterlesen…

Vergessen Sie Parteien, es geht um unsere Kinder!

Die Landesfraktionen von SPD und B90/Die Grünen haben es nun auch in Niedersachsen beantragt: “Schule muss der sexuellen Vielfalt und geschlechtlicher Identitäten gerecht werden“. Was steckt hinter diesem Antrag? Unter dem Deckmantel der “Anti-Diskriminierung” soll mit diesem Antrag (Drucksache 17/1333) ein sehr umfangreiches Gesetz auf den Weg gebracht werden. Und […]

weiterlesen…

AfD fordert öffentliche bildungspolitische Debatte

Pressemitteilung vom 22.10.2014 In einer Pressemitteilung fordert der Kreisverband der AfD eine öffentliche Debatte zum Antrag der Landesfraktionen von SPD und B90/Die Grünen zum vielfältigen Sexualunterricht an niedersächsischen Schulen. In einem Antrag an die Landesregierung (Drucksache 17/1333) fordern die beiden Parteien, Homo-, Bi-, Trans- und Intersexualität an den Schulen verbindlich zu thematisieren. Die Vielfalt […]

weiterlesen…