Landesregierung

Bürgerdialog mit MdL Jens Ahrends

Liebe Bürger, Parteifreunde und Mitglieder, der Vorstand möchte Euch/Sie zum nächsten Bürgerdialog in Wilhelmshaven einladen: am Montag, den 04.06.2018 in der Gaststätte „Sassies Eck“ Wilhelmshaven, Freiligrathstr. 210 Beginn um 19:30 Uhr Wir freuen uns den Landtagsabgeordneten Jens Ahrends zum Thema „Innere Sicherheit“ begrüßen zu können. Jens Ahrends ist unter anderem […]

weiterlesen…

Ansprache zum Jahreswechsel. Uwe Junge, AfD

Tolle Ansprache von Uwe Junge, dem Mann, der eigentlich unser Verteidigungsminister sein sollte… 

weiterlesen…

Happy Birthday AfD!!!

Happy Birthday Alternative für Deutschland! Heute wurdest du 3 Jahre alt! Hap-pie-pie-pie-pie Birthday to You…… ! Tja, nun gehst du schon ganz allein auf’s Töpfchen. Wie schnell doch die Zeit vergeht… Gut, ab und zu passiert dir noch mal ein Malheur, aber du versuchst immerhin, es hinterher wieder sauber zu machen. […]

weiterlesen…

AfD fordert öffentliche bildungspolitische Debatte

Pressemitteilung vom 22.10.2014 In einer Pressemitteilung fordert der Kreisverband der AfD eine öffentliche Debatte zum Antrag der Landesfraktionen von SPD und B90/Die Grünen zum vielfältigen Sexualunterricht an niedersächsischen Schulen. In einem Antrag an die Landesregierung (Drucksache 17/1333) fordern die beiden Parteien, Homo-, Bi-, Trans- und Intersexualität an den Schulen verbindlich zu thematisieren. Die Vielfalt […]

weiterlesen…

AfD sucht politisch interessierte Frauen

(Pressemitteilung vom 13.08.2014) Mit dem Einzug in das Europäische Parlament und in diverse kommunalen Volksvertretungen blickt die AfD auf ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2014 zurück. Der Kreisverband Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund möchte nun erste Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2016 treffen. Es käme in den nächsten Monaten darauf an, den Kreisverband strukturell auf […]

weiterlesen…

AfD fordert Abschaffung von Strandgebühren

Online Petition “Freie Strände” wird unterstützt (Pressemitteilung vom 08. August 2014) Bislang blieben die Bürgerinitiativen und Anträge zur Abschaffung von Strandgebühren in Niedersachsen erfolglos. Mehr als 70 Prozent aller Nordseestrände sind gebührenpflichtig und ein solches Verhältnis sei selbst im Rahmen der gültigen Gesetzeslage nicht hinnehmbar, meint Markus Degener. Diese schreibe […]

weiterlesen…

Freie Strände für Freie Bürger

In Niedersachsen sind nahezu alle Strände gebührenpflichtig, vielerorts sogar kilometerweit eingezäunt. Nirgends sonst auf der Welt wird öffentlicher Raum dem Bürger vorenthalten, wie hier. Es sei denn, der Bürger ist bereit, ein Eintrittsgeld zu zahlen. Die Gemeinden behaupten, der Strandeintritt diene dazu, die Kosten für die Strandpflege zu decken. Während […]

weiterlesen…