Islam

Trillerpfeifen gegen Fakten

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Besteht doch noch Hoffnung für die Presse? Dieser Leserbrief zu unserer Kundgebung in Wilhelmshaven ist tatsächlich im Jeverschen Wochenblatt vom 13.10.2018 erschienen: JWB: “Eins rauf mit Mappe!” Herr Winkler: Gut beobachtet! Und wenn es mancher vielleicht nicht glauben will oder kann. Auch den letzten […]

weiterlesen…

Unsere Kundgebung am 06.10.2018 in Wilhelmshaven

Die Redner, die Zuhörer und auch alle Polizisten sind wieder wohlbehalten zu Hause, der Valoisplatz wieder leer und nun ist Zeit für einen Bericht. Die Eindrücke der gestrigen Kundgebung unseres Kreisverbandes Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund konnten überdacht und eingeordnet werden. Vorweg die Dinge, die unsere Republik dieser Tage kennzeichnen und auch in Wilhelmshaven […]

weiterlesen…

„SPDqueer“ in Schortens für Schwule, Lesben und Bisexuelle

Zitat aus dem “Jeversches Wochenblatt”: SCHORTENS  – Immer häufiger fühlen sich in der jüngsten Vergangenheit in Deutschland Minderheiten, gleich welcher Art, ausgegrenzt, schreibt der SPD-Ortsverein Schortens in einer Pressemittelung. Immer offener käme es auch zu verbalen bis hin zu körperlichen Angriffen auf Angehörige von Minderheiten. In dieser Situation für eine […]

weiterlesen…

Chemnitz ist überall!

Ein Toter, mindestens zwei schwer Verletzte. Der Getötete starb laut Medienberichten durch ca. 25 Messerstiche. Welcher Hass, welche Aggression muss in einem solchen Täter wohnen? Kann man solche “Leute” noch integrieren? Ich denke: Nein! Der sächsische Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat nach den Ereignissen in Chemnitz Hetze und Selbstjustiz angeprangert. […]

weiterlesen…

Termin im August: Leyla Bilge in Schortens!

Leyla Bilge ist eine deutsche, kurdisch-stämmige Frauenrechtlerin, islamisch geboren, zum Christentum konvertiert,  und obendrein Mitglied der AfD. Was für eine “Provokation”… Sie engagiert sich seit Jahren für Flüchtlinge und Frauen mit ihrem Verein Leyla e.V. Sie organisierte unter anderem den sogenannten “Frauenmarsch” in Berlin, der im Februar diesen Jahres einige […]

weiterlesen…

Ramadan – ein echtes Problem für unsere Schulen

An diesem Mittwoch begann für gläubige Muslime der Fastenmonat Ramadan. Die Zeit steht für Besinnung, Gebete und Fasten. Immer häufiger ist aber von einer Gesundheitsgefährdung fastender Kindern die Rede, von Nötigung und nichterfüllten Pflichten. Betroffen sind vor allem die Schüler an allen Schulen, die über eine nennenswerte Schülerschaft mit Migrationshintergrund […]

weiterlesen…

Widerstand – Meinung: Keine Moschee in meiner Stadt

Sehr geehrte Bürger in unserer Region, mein Beitrag fängt für Sie vielleicht ein bisschen seltsam an, mit meiner Kindheit und Jugend, danach mit meinem Erwachsensein. Lesen Sie aber bitte weiter, weil ich mit dieser Einleitung am Ende meine Forderung für „keine Moschee in meinem Dorf“ begründe. meine Kindheit und Jugend: […]

weiterlesen…

Ist der Islam reformierbar?

Diese Frage stellt in dem unten verlinktem Video die Bundestagsabgeordnete der AfD, Beatrix von Storch, dem libanesisch-deutschen Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist Iman Karim. Für mich als bekennende Atheistin stellt sich die Frage eigentlich gar nicht. Für mich stellt sich eine andere Frage: Ist in der heutigen Welt eine, das private […]

weiterlesen…

Starke Rede von Dr. Alice Weidel

Diese Rede ist schon etwas älter, aber unbedingt sehenswert:

weiterlesen…

Auf ein Wort – Ein Kommentar von Prof. Dr. Lothar Preuß

„Vertrag mit den Islam-Verbänden der Niedersächsischen Landesregierung  —   Fortschreiten der Islamisierung in Deutschland“ Wer bisher geglaubt hatte, das Christentum als Kulturgut in Deutschland habe noch herausragende Bedeutung, der irrt gewaltig. Nun schwenkt auch die CDU in Niedersachsen auf den Islamisierungskurs von Grünen  und SPD ein. Wir hätten das mit dem […]

weiterlesen…