Grenzschutz

Veranstaltung mit Leyla Bilge…

…musste abgesagt werden. Terminprobleme wegen der Veranstaltungsdichte im Bayern Wahlkampf haben leider dazu geführt, dass wir den Termin bis auf Weiteres verschieben mussten. Aufgeschoben heißt aber nicht aufgehoben! Sobald Leyla wieder zur Verfügung steht und wir auch in Bayern im Landtag sitzen, werden wir sie definitiv wieder einladen und sie […]

weiterlesen…

Reisewarnung für Touristen in Tunesien! *Update!*

Eine Reisewarnung an alle Touristen, vor allem aus Österreich, Schweiz und anderen nicht deutschen Ländern: Bitte beim Badeurlaub in Tunesien nicht zu weit aufs Meer hinaus schwimmen, vor allem ist davon abzusehen mit Schlauchbooten oder Luftmatratzen ins Meer zu gehen und sich zu weit von der Küste zu entfernen. Jeder […]

weiterlesen…

Deutschlands Abschiebepraxis: Eine Realsatire!

Völlig fassungslos las ich, dass der ehemalige Leibwächter von Osama bin Laden und vermutliche Islamist Sami A. wieder nach Deutschland geholt werden soll. Im Stillen bin ich froh, dass Osama bin Laden von der US-Regierung getötet wurde. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dieser Mann wäre, würde er noch leben, […]

weiterlesen…

Bürgerdialog mit MdL Jens Ahrends

Liebe Bürger, Parteifreunde und Mitglieder, der Vorstand möchte Euch/Sie zum nächsten Bürgerdialog in Wilhelmshaven einladen: am Montag, den 04.06.2018 in der Gaststätte „Sassies Eck“ Wilhelmshaven, Freiligrathstr. 210 Beginn um 19:30 Uhr Wir freuen uns den Landtagsabgeordneten Jens Ahrends zum Thema „Innere Sicherheit“ begrüßen zu können. Jens Ahrends ist unter anderem […]

weiterlesen…

Der große, schamlose Wählerbetrug

Ein Kommentar zur Asyl- und Migrationspolitik  von Dr. Dr. Alfred Klinke-Mibert  (AfD)   Erinnern wir uns: 1,5 Millionen Migranten kamen in den Jahren 2015 / 2016 nach Deutschland. Im Bundeshaushalt sind 22 Milliarden  Euro im Jahr für Flüchtlinge eingeplant. Es gibt 550 000 abgelehnte Asylbewerber in Deutschland – aber nur […]

weiterlesen…

Gedanken zur Absage des Schützenhof Jever…

Hallo Leute, ich denke jetzt schon einige Tage darüber nach, wie ich damit umgehen soll: Tatsache ist, wir waren im Schützenhof des öfteren zu Gast, haben gegessen und getrunken. Wir sind niemals die Zeche schuldig geblieben. Wir haben niemals die Angestellten bedroht oder verletzt. Es gab niemals irgendwelche Aufrufe zur […]

weiterlesen…

Grünen-Gründungsmitglied tritt nach 36 Jahren aus der Partei aus

Grünen-Gründungsmitglied tritt nach 36 Jahren aus der Partei aus. Er kritisiert die „Blauäugigkeit der meisten Grünen gegenüber dem Islam“, die grüne Haltung zur Immigrationskrise und unterstützt Positionen der AfD. Austrittsgrund sei vor allem die „auf moralischer Überheblichkeit fußende Intoleranz der Grünen“. Weiterlesen auf  Metropolico  …

weiterlesen…

Deutschland eine Realsatire

Ich habe an diesem Wochenende viel über deutsches Recht gelernt: Wenn also namhafte deutsche Juristen (z.B. Udo de Fabio Bundesverfassungsrichter bis 2011) der Bundesregierung Rechtsbruch vorwerfen, so ist dieses „sachlich falsch“. Jedenfalls ist das die Meinung von Heiko Maas unserem Justizminister (FAZ online). Wenn eine Frauke Petry auf den §9 […]

weiterlesen…

Gedanken zum “Schießbefehl”, oder “wie sichere ich eine Grenze?”

Wenn ich so darüber nachdenke… Gibt es grundsätzlich doch mindestens zwei unterschiedliche Motivationen, die Bewegung von Menschen einzuschränken: Sie von einem Territorium fernzuhalten Sie auf ein Territorium zu beschränken Nehmen wir uns den 2. Fall zuerst vor: Üblicherweise geht es hier um Haftstrafen. Leute, die sich auf irgendeine Weise nicht […]

weiterlesen…