Friesland

SPD Spitzenmitarbeiterin hält Gewalt als Mittel der Auseinandersetzung für legitim!

Die Jusos in Wittmund regten sich kürzlich über den Kommentar von Stephan Zerth auf. Da ist man sehr geneigt, dem Parteinachwuchs etwas Nachhilfe darüber zu geben, wie sich ihr Spitzenpersonal in der Parteizentrale zu Gewalt und „Antifa“ äußert. Angela Marquardt, ehemaliger jugendlicher Stasi-Spitzel und ehemalige stellvertretende Vorsitzende der SED Nachfolgeorganisation […]

weiterlesen…

Was bedeutet es, als AfD-Mitglied Gesicht zu zeigen?

Als AfD-Mitglied lebt man im Moment in unruhigen Zeiten. Der Mord an einem Mann in Chemnitz wurde instrumentalisiert, aber nicht von „Rechts“. Nein, von „ganz Links“ bis „Mitte Links“, soll heißen: Von der Antifa bis hin zur CDU. Nun aber „immer druff“ auf die AfD. Dieses Beben in den Medien […]

weiterlesen…

Orwells 1984? Nein: Die Realität 2018!

Vor ein paar Tagen habe ich nach mehr als 20 Jahren den Roman “1984” von George Orwell noch einmal gelesen. Falsch, ich habe ihn in wenigen Stunden geradezu “verschlungen”. Wie das mit Büchern so ist, behält man ja in der Regel nur das, was das Grundthema des Inhaltes ausmacht. Mit […]

weiterlesen…

Veranstaltung mit Leyla Bilge…

…musste abgesagt werden. Terminprobleme wegen der Veranstaltungsdichte im Bayern Wahlkampf haben leider dazu geführt, dass wir den Termin bis auf Weiteres verschieben mussten. Aufgeschoben heißt aber nicht aufgehoben! Sobald Leyla wieder zur Verfügung steht und wir auch in Bayern im Landtag sitzen, werden wir sie definitiv wieder einladen und sie […]

weiterlesen…

Deutschlands Abschiebepraxis: Eine Realsatire!

Völlig fassungslos las ich, dass der ehemalige Leibwächter von Osama bin Laden und vermutliche Islamist Sami A. wieder nach Deutschland geholt werden soll. Im Stillen bin ich froh, dass Osama bin Laden von der US-Regierung getötet wurde. Ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dieser Mann wäre, würde er noch leben, […]

weiterlesen…

Dr. Dr. Alfred Mibert-Klinke

Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Mitgliedes Dr. Dr. Alfred Klinke-Mibert erfahren, der in wenigen Tagen 85 Jahre alt geworden wäre. Dr. Klinke-Mibert ist im Februar 2016 Mitglied geworden und war von Beginn an ein Aktivposten. Seine Liebe zu diesem Land und zu der Stadt Wilhelmshaven sowie seine […]

weiterlesen…

Keine “Aufspaltung” des Kreisverbandes: Klarstellung!

Liebe Leser, Mitglieder und Freunde, heute war in der Ostfriesen Zeitung unter dem Titel “AfD-Kreisverband bereitet Aufspaltung vor” zu lesen, dass wir am 18.06.2018 den Ortsverband Wilhelmshaven gegründet haben. Dieser Titel ist natürlich irreführend, obwohl im Text des Artikels weitgehend richtig auf den Sachverhalt eingegangen wird. Tatsache ist, dass wir […]

weiterlesen…

Zwei Tage in Hannover…

Am Donnerstag den 31.05.2018 war ein großer Teil des Kreisvorstandes zu Gast beim Landesvorstand in den Fraktionsräumen der AfD in Hannover. Bei diesem Gespräch ging es um die (von einigen Wenigen) geforderte Spaltung unseres Kreisverbands. Wir konnten dem LV, vertreten durch Dana Guth und ihren Mitstreitern, durch ein Stimmungsbild (belegbare […]

weiterlesen…

Bürgerdialog mit MdL Jens Ahrends

Liebe Bürger, Parteifreunde und Mitglieder, der Vorstand möchte Euch/Sie zum nächsten Bürgerdialog in Wilhelmshaven einladen: am Montag, den 04.06.2018 in der Gaststätte „Sassies Eck“ Wilhelmshaven, Freiligrathstr. 210 Beginn um 19:30 Uhr Wir freuen uns den Landtagsabgeordneten Jens Ahrends zum Thema „Innere Sicherheit“ begrüßen zu können. Jens Ahrends ist unter anderem […]

weiterlesen…

Termin im August: Leyla Bilge in Schortens!

Leyla Bilge ist eine deutsche, kurdisch-stämmige Frauenrechtlerin, islamisch geboren, zum Christentum konvertiert,  und obendrein Mitglied der AfD. Was für eine “Provokation”… Sie engagiert sich seit Jahren für Flüchtlinge und Frauen mit ihrem Verein Leyla e.V. Sie organisierte unter anderem den sogenannten “Frauenmarsch” in Berlin, der im Februar diesen Jahres einige […]

weiterlesen…