Autoren Archiv

Trillerpfeifen gegen Fakten

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Besteht doch noch Hoffnung für die Presse? Dieser Leserbrief zu unserer Kundgebung in Wilhelmshaven ist tatsächlich im Jeverschen Wochenblatt vom 13.10.2018 erschienen: JWB: “Eins rauf mit Mappe!” Herr Winkler: Gut beobachtet! Und wenn es mancher vielleicht nicht glauben will oder kann. Auch den letzten […]

weiterlesen…

„SPDqueer“ in Schortens für Schwule, Lesben und Bisexuelle

Zitat aus dem “Jeversches Wochenblatt”: SCHORTENS  – Immer häufiger fühlen sich in der jüngsten Vergangenheit in Deutschland Minderheiten, gleich welcher Art, ausgegrenzt, schreibt der SPD-Ortsverein Schortens in einer Pressemittelung. Immer offener käme es auch zu verbalen bis hin zu körperlichen Angriffen auf Angehörige von Minderheiten. In dieser Situation für eine […]

weiterlesen…

Frank Walter Fischfilet

Ja, da gab’s mal einen Song, der hieß “Mein Gott Walter”. Erinnert Ihr euch noch? 1975, Mike Krüger. Das waren noch Zeiten… 😉 Wie in dem vorangegangenen Video von Tim Kellner zu sehen, ist es einfach unglaublich, dass sich unser Bundespräsident mit so einer Mischpoke solidarisiert und sogar Werbung dafür […]

weiterlesen…

Chemnitz: Politische Verantwortung?!

Ja! Wir übernehmen die “politische Verantwortung”! Allerdings nicht, in dem wir mit inhaltsleeren Floskeln Beileid heucheln, mit den immer gleichen Textbausteinen “Solidarität” mit den Angehörigen zur medienwirksamen Schau stellen. Nein! Es muss Schluss sein, es muss ein Ende geben. Und das kann und wird ein Ende mit Schrecken und “unschönen […]

weiterlesen…

Chemnitz ist überall!

Ein Toter, mindestens zwei schwer Verletzte. Der Getötete starb laut Medienberichten durch ca. 25 Messerstiche. Welcher Hass, welche Aggression muss in einem solchen Täter wohnen? Kann man solche “Leute” noch integrieren? Ich denke: Nein! Der sächsische Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat nach den Ereignissen in Chemnitz Hetze und Selbstjustiz angeprangert. […]

weiterlesen…

Orwells 1984? Nein: Die Realität 2018!

Vor ein paar Tagen habe ich nach mehr als 20 Jahren den Roman “1984” von George Orwell noch einmal gelesen. Falsch, ich habe ihn in wenigen Stunden geradezu “verschlungen”. Wie das mit Büchern so ist, behält man ja in der Regel nur das, was das Grundthema des Inhaltes ausmacht. Mit […]

weiterlesen…

Veranstaltung mit Leyla Bilge…

…musste abgesagt werden. Terminprobleme wegen der Veranstaltungsdichte im Bayern Wahlkampf haben leider dazu geführt, dass wir den Termin bis auf Weiteres verschieben mussten. Aufgeschoben heißt aber nicht aufgehoben! Sobald Leyla wieder zur Verfügung steht und wir auch in Bayern im Landtag sitzen, werden wir sie definitiv wieder einladen und sie […]

weiterlesen…

Keine “Aufspaltung” des Kreisverbandes: Klarstellung!

Liebe Leser, Mitglieder und Freunde, heute war in der Ostfriesen Zeitung unter dem Titel “AfD-Kreisverband bereitet Aufspaltung vor” zu lesen, dass wir am 18.06.2018 den Ortsverband Wilhelmshaven gegründet haben. Dieser Titel ist natürlich irreführend, obwohl im Text des Artikels weitgehend richtig auf den Sachverhalt eingegangen wird. Tatsache ist, dass wir […]

weiterlesen…

Sozialschmarotzer im Vorgarten!

Ich konnte es nicht verhindern und auch nicht beeinflussen. Sie füttert wildfremde Vögel! Ich wurde von meiner Regierung, meiner Frau, nicht einmal gefragt. Sie kann da sehr resolut sein. Sie sagt dann: “Ich habe sie eingeladen und nun sind sie halt da!”.  Und: “Wir schaffen das!”. Also schaffen wir täglich […]

weiterlesen…

DPolG fordert Mindeststrafe für Messerstecher

“Mindeststrafe für Messerstecher” fordert die DPolG, die Deutsche Polizeigewerkschaft. Das nennt man dann wohl “Symptombehandlung”. Warum greift man das Übel nicht an der Wurzel an? Wir Deutsche werden immer weiter entwaffnet, immer wehrloser gemacht, während sich eine gewisse Klientel immer weiter aufrüstet und vor unserer Gesellschaft, der Polizei und der […]

weiterlesen…