Aus gegebenem Anlass: Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht…

Den Anfang des Gedichtes von Heinrich Heine kennen wir alle, ich habe diesen Satz auch immer schon zitiert. In den letzten Jahren ist er allerdings für mich zur bitteren Realität geworden. Ich liege oft nachts wach und mache mir Sorgen, Sorgen um unser Land. Das ist einer der Gründe für meinen Eintritt in die Alternative für Deutschland.
Aus gegebenem Anlass hier eine meiner vielen Sorgen: Die Sorge um die Meinungsfreiheit in diesem, unserem Land.

Meinungsfreiheit… Für mich sind da drei wichtige Säulen. Die 1. Säule wären die freie Presse, Funk und Fernsehen. Hier ein kleines Beispiel: Ich lese natürlich die örtliche Presse (NWZ und untergeordnete Tageszeitungen), hier gibt es immer mal wieder einen Kommentar der mir durchaus gefällt. Und? Allen Lesern fällt nun sicherlich nur ein Name ein, ich “Will” diesen Namen an dieser Stelle nicht nennen. Aber mal ehrlich –ein einziger Name- ausgewogene Presse ist doch wohl anders?

Die 2. Säule ist in der heutigen Zeit das Internet. Hier brauche ich auch nur einen Namen, diesen möchte ich aber durchaus nennen: Heiko Maas. Unseren ehemaligen Zensur-Minister, der nun ausgeht um unser Land auch in der restlichen Welt als Außenminister lächerlich zu machen.

Nun zur 3. Säule, freie Rede und das Versammlungsrecht.
Immer wieder wird überall in Deutschland dieses Recht mit faschistischen Füssen getreten. Es treten vor allem solche Leute, die vorgeben die Demokratie schützen zu wollen besonders oft, hart und gerne zu.

Unter diesen Leuten haben wir auch immer wieder zu leiden. So wie am 20.03. wieder. Unser Recht auf eine Versammlung wurde wieder unterwandert und gestört. Es wurde wieder ein Wirt bedrängt. Ja, natürlich, das Thema war ja auch ein sehr „rechtes“ Thema: Pflegekammergesetz.

Je öfter das passiert, je mehr man uns den Mund verbieten will, desto lauter müssen wir werden. Ich habe mir den Mund noch nie verbieten lassen, von faschistischen Spinnern schon mal gar nicht.

Ein Land in dem sich entweder keiner mehr traut und sogar gehindert wird eine unbequeme Meinung zu sagen, ein solches Land ist keine Demokratie mehr. Wach endlich auf Deutschland, deine Grundrechte sind in Gefahr.

Auch heute Nacht konnte ich wieder nicht ruhig schlafen, ich dachte an Deutschland in der Nacht.
Mut zur Wahrheit! Mut zur AfD!