Alternative für Deutschland - Mut zur Wahrheit!

Unterstützen Sie die AfD!

Das niedersächsische Kommunalwahlgesetz schreibt vor, dass eine Partei, die erstmalig an einer Kommunalwahl teilnimmt, sogenannte Unterstützerunterschriften sammeln muss. Pro Wahlbereich sind mindestens 30 gültige Unterschriften erforderlich. Das hört sich einfach an, relativiert sich aber wenn man bedenkt, dass alleine Wittmund in 6 Wahlbereiche aufgeteilt wurde. Zum Vergleich: Wilhelmshaven hat gerade […]

weiterlesen...

Toleranz – Intoleranz, was mich sprachlos macht.

  Auf unsere Infostände in den verschiedenen Gemeinden gibt es eine Vielzahl von Reaktionen. Da sind natürlich die Bürger, die die AfD wählen und oder unsere Politik gut finden.  Hier gibt es immer wieder welche, die sich bei uns bedanken, dass wir eine Alternative anbieten und Gesicht zeigen. Dann wären […]

weiterlesen...

Angriff auf Infostand in Varel

Am Samstag, dem 25.06.2016, haben wir in Varel einmal mehr einen Infostand aufgebaut. Trotz des schlechten Wetters ist es uns gelungen, in vielen Gesprächen mit den Vareler Bürgern  ausreichend Unterstützungsunterschriften für die kommende Kommunalwahl zu sammeln. Leider gab es neben einigen abfälligen Bemerkungen im Vorbeigehen, woran wir schon gewöhnt sind, auch […]

weiterlesen...

Die „andere Meinung“…

Dieser Tage gibt es reichlich Stoff für Dispute innerhalb der europäischen Bevölkerung. Da gibt es zum Einen die Wahnsinns-Politik der EZB, dem „drohenden“ BrExit, der, glaubt man den Mainstream-Medien, einen sofortigen Kollaps Europas auslösen würde, da gibt es die nicht enden wollende „Flüchtlingsrettungen“ direkt vor der afrikanischen Küste. Die Türkei […]

weiterlesen...

Veranstaltungshinweis: HEUTE! Bürgerdialog mit Vortrag in Westerholt

Der Kreisverband der AfD Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund wird heute wieder einen Bürgerdialog-Abend veranstalten. Es wird ein Fachvortrag gehalten und anschließend eine offene Diskussion geführt. Nach der sehr guten Resonanz auf den letzten Vortrag zur sogenannten „Energiewende“ von Prof. Dr. Appel in Wilhelmshaven, haben wir uns entschlossen auch in Westerholt (Nenndorf), am 22.06.2016 noch […]

weiterlesen...

Die Arroganz der herrschenden Kaste

„Wie auch immer es ausgeht, werden wir selbstverständlich mit dem gewählten Staatspräsidenten ein ordentliches, faires Verhältnis haben“, aber nach den jüngsten Entwicklungen in Österreich bin ich „heilfroh, dass wir in Deutschland den Bundespräsidenten in einer eigens zu diesem Zweck zusammengerufenen Bundesversammlung wählen und nicht in einer Direktwahl“. Diesen Kommentar von […]

weiterlesen...

Eine Partei zeigt Herz!

Unter dem Slogan „Eine Region zeigt Herz“ fand in diesem Jahr der Spendenlauf für die Hospize in Jever und Wilhelmshaven statt. Getreu dieses Mottos haben auch unser 1. Vorsitzender, Achim Postert und seine Zwillinge Louis und Lucas kräftig Runden „geschrubbt“ und Spenden in Höhe von 200€ von der AfD und 100€ […]

weiterlesen...

Rundfunk-„Beitrag“? Oder Zwangsabgabe?

Man kann zum „Öffentlich Rechtlichen Rundfunk“ und seinem Programmangebot stehen wie man will. Auch zu dessen Finanzierung durch den sogenannten „Beitragsservice“, ehemals „GEZ“, dessen einzige „Serviceleistung“ ausschließlich darin besteht, den aufgeblähten Wasserkopf der staatlich kontrollierten Propagandasender zu finanzieren. Ich will gar nicht damit anfangen, die astronomischen Gehälter und Ruhestandsbezüge der […]

weiterlesen...

Fotos aus Wiesmoor (Frauke Petry)

Ich bin zurecht darauf hingewiesen worden, dass ich in meinem Kurzbericht zum Petry-Besuch in Wiesmoor noch eine Nachlese mit Fotos angekündigt hatte. Dies ist bis jetzt aus verschiedenen Gründen noch nicht erfolgt. Zum Einen habe ich mir ernsthafte Gedanken über den Persönlichkeitsschutz und das Recht am eigenen Bild gemacht. Im […]

weiterlesen...

NAEB e.V.: Die Energiewende ist ein Krebsgeschwür für die deutsche Volkswirtschaft

Die Energiewende greift um sich wie ein Krebsgeschwür. Darauf weist der Stromverbraucherschutz NAEB, eine Organisation von über hundert Energieexperten hin. Die Anlagen für Windstrom, Solarstrom und die Biogasstrom sollen noch mehr als verdoppelt werden. Die Umwelt wird verspargelt, verspiegelt und vermaist. Die Stromkosten steigen schnell weiter. Dazu entwickeln sich durch […]

weiterlesen...